Login / Logout Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Suche Hilfe Redaktion Mail Druckvorschau

"Tante Enso" als Nachfolge für den bisherigen "Nah & Gut"-Markt

Wollen wir nach der Schließung des bisherigen "Nah & Gut"-Marktes einen "Tante Enso"-Laden?

Dann seid ihr gefordert.

Denn dafür stellt myEnso eine Bedingung:
es müssen sich mindestens 300 MitbürgerInnen aus Hüttenbusch & Umgebung finden, die Anteile für jeweils 100 Euro an der Genossenschaft "myEnso Teilhaber eG" erwerben.

Nach einem Gespräch zwischen myEnso, dem Ortsvorsteher, dem Eigentümer der Immobilie des bisherigen "Nah & Gut"-Marktes und anderen am Dienstag, 16. Januar 2024 hat myEnso auf seiner Internet-Seite "Soll Tante Enso zu euch nach Hüttenbusch kommen?" bereits die Möglichkeit geschaffen, sich für eine Teilhaberschaft zu registrieren.

Bürgerversammlung am Dienstag, 13. Februar um 19 Uhr im Schützenhof Hüttenbusch