Login / Logout Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Suche Hilfe Redaktion Mail Druckvorschau

Meldungen - Worpswede

  • Seit 2010 wird im zweijährigen Rhythmus eine Gewerbeschau in der Gemeinde Worpswede durchgeführt.
    Aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten und Terminüberschneidungen wird die Gewerbeschau nicht wie ursprünglich geplant am 27. und 28. April 2024 stattfinden.
    Als neuer Termin wurde der 17. und 18. Mai 2025 festgelegt. An diesem Wochenende soll das Gewerbegebiet Neu Sankt Jürgen mit zahlreichen Ständen geschmückt und damit jedem Gewerbetreibenden die Gelegenheit geboten werden, sich zu präsentieren.
  • Stephan Krawczyk ist Liedermacher, Schriftsteller und Poet. Mitte der 80iger Jahre war er einer der bekanntesten Oppositionellen der DDR, er sang aufmüpfige Lieder, trotz Berufsverbotes.
  • Am 08.03.2024, dem Internationalen Frauentag, laden die Gleichstellungsbeauftragten aus Grasberg, Lilienthal und Worpswede zum musikalischen Abend mit Stefanie Golisch ein.
  • Am 29.02.2024, dem Equal Care Day, laden die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Osterholz zum Online-Vortrag mit dem Titel „Mensch ärgere dich nicht“ ein.
  • Zur Unterstützung unseres Teams in der Sozialabteilung suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Kindertagesstätten und Jugendangelegenheiten.
  • „Ausgezeichnet familienfreundlich“: Am Mittwoch, 30. Januar 2024 fand im Kreishaus I in Osterholz-Scharmbeck eine erfolgreiche Zertifizierungsveranstaltung statt, bei der insgesamt zehn Institutionen und Unternehmen für ihre vorbildliche Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen ausgezeichnet wurden. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Servicestelle Beruf & Familie des RKW Bremen sowie der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft im Landkreis Osterholz organisiert.
  • Wer in der Gemeinde Worpswede eine bezugsfertige Wohnung, ein Haus oder ein größeres leerstehendes Objekt zu vermieten hat, ist herzlich gebeten, sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden. Denn für die Unterbringung von Geflüchteten wird dringend Wohnraum benötigt.
  • Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Worpswede, Heike Grotheer und die Kulturbeauftragte der Gemeinde Worpswede, Klaudia Krohn veranstalten in Kooperation mit Ursula Villwock vom Landkreis Osterholz am Samstag, 17. Februar 2024 eine Tagesfahrt nach Hannover.