Login / Logout Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Suche Hilfe Redaktion Mail Druckvorschau

Jahresbericht 2017

Jahresberichte 2017 der Projekte Wetter und Boulebahn

1. Wetter

Bereits im 38ten Jahr wird das Hüttenbuscher Wetter täglich erfasst und im Internet bereit gestellt. Es wurden wie in den Jahren davor die Temperatur in 2m Höhe, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Windstärke und Richtung, Niederschlag, die Sonnenstunden, sowie der Wetterverlauf über den Tag und besondere Vorkommnisse gespeichert.

 Die neue Funkwetterstation hat sich bewährt. Der Gewässer- und Landschaftspflegeverband Teufelsmoor hat sich wieder die Niederschlagsdaten von uns geholt und wird sie in ihrem Jahresbericht unter Angebe der Quelle veröffentlichen.

Die Jahresdurchschnittstemperatur betrug 10.33°. Das waren 0,12° mehr als im Vorjahr. Die Monate Juni, Juli, August, waren mit ihrem Mittel von 22,64 bis 22,87° die Wärmsten. Die höchste Tagestemperatur wurde am 19. Juni mit 30,8° gemessen. Die wärmste Nacht war mit 17,5° am 20. Juli. Wir hatten 29 Sommertage mit 25° und höher und zusätzlich 79 Tage mit 20° bis 24 °. Der Januar hatte in der Nacht zum Freitag den 6.1. mit -10.7° die kälteste Nacht, den letzten Frost gab es mit -1,2° am 9. Mai.

Die Sonne schien insgesamt an 1294 Stunden, 254 Std. weniger als im Vorjahr. Der sonnigste Monat war wieder der Mai mit 201 Stunden, ihm folgten der Juni mit nur noch 187 und der April mit gerade 136, alle anderen hatten um die 100 oder noch weniger. Der Dezember war mit 19 Sonnenstunden der dunkelste.

An 7 Tagen wurden Gewitter verzeichnet, die gleiche Anzahl wie im Vorjahr und die fielen noch recht harmlos aus oder zogen am Ort vorbei.

Über das Jahr fielen insgesamt 1152 Liter/m² Niederschlag, 372 mehr als im Vorjahr (780). Im Juni fielen 137 l. An drei Tagen des Monats wurden über 20 l gemessen. Insgesamt hatten wir 11 Tage im Jahr an denen mehr als 20 l Wasser aus den Wolken kamen. Der Spitzenreiter war der 23. Feb. mit 32.5 l. Den wenigsten Regen brachte der April mit 60,4 l. Der Jahresschnitt belief sich auf 96 l im Monat. Schnee fiel ganz wenig.

Im Januar schneite es vom 13. - 15., es brachte aber nur 4 cm. Der Dezember bekam vom 8. - 13. Schnee, der aber immer schnell wieder taute. Die höchste Schneedecke war in diesen Tagen 3,5 cm. 2.

Boulebahn

Die Boulebahn wurde im letzten Jahr fast gar nicht genutzt. Im Frühjahr ist eine Grundreinigung der Spielfläche durchgeführt worden. Eine kontinuierliche Reinigung konnte nicht organisiert werden. Dieses Frühjahr steht wieder eine Grundreinigung an, wir hoffen auf Hilfe aus dem Ort.

 Hüttenbusch, den 21.1.2018
Werner Günther 2.Vorsitzender