Login / Logout Impressum Kontakt Sitemap Suche Hilfe Redaktion Mail Druckvorschau

Die Gründung

1970 bildeten folgende Vereine den Erntefestausschuß: 

 

Posaunenchor

Heimatverein

Freiwillige Feuerwehr

Schützenverein

Reichsbund

Sportverein

Jugendclub

Schottenclub

Luftsportclub Niederweser

Fallschirmspringer

 

 
Am 14. Februar 1975 wurde eine Versammlung einberufen, deren Ziel die Bildung einer Erntefestvereinigung zu Hüttenbusch war. Auf dieser Versammlung erläuterte der damalige Ortsbürgermeister Johann Schriefer den damaligen Zustand des Erntefestes. Bis dato war die Gemeinde Träger des Festes. Durch die Gemeindereform verschmolz Hüttenbusch mit der Gemeinde Worpswede. Die Trägerschaft des Erntefestes wurde aber nicht von der Gemeinde Worpswede übernommen. Um die Trägerschaft für das Erntefest einer festen Einrichtung übertragen zu können, kam man überein, daß jeder Verein zwei Personen entsenden sollte, um die Organisation des Erntefestes in einem Erntefestausschuß durchzuführen.
Es sollte also „Ein Verein der Vereine“ gegründet werden: die Erntefestvereinigung.
Auf der Gründungsversammlung vom 7. März 1975 wurde schließlich die Gründung Wirklichkeit.