Login / Logout Impressum Kontakt Sitemap Suche Hilfe Redaktion Mail Druckvorschau

Sturmtief Thomas am 23.2.2017

um 8 Uhr fast Windstille anschließend leichte Winde

um 14:30 erste stärkere Böen Temperatur sinkt

um 16 Uhr kurzes Gewitter, nur ein Schlag, danach Starkregen mit Hagel

um 16:20 Wetterberuhigung

um 20 Uhr Luftdruck 978 hPa, demnach sind wir nahe am Auge des Sturmes und werden keine schweren Sturmböen zu erwarten haben

um 21 Uhr starke Windböen mit 27,5 km/h, gleich Bf 5

um 22 Uhr Wetterberuhigung 

 

 

Gewitterfront am 4.Juli 2015

Tagestemperatur 35.5°

18:15 es rollt eine Gewitterfront heran, auf der Linie Bremen - Bremerhaven

18:45 es fängt leicht an zu regnen

18:53 Wind kommt auf

19:00 zwei Blitze in Richtung Überham / Teufelsmoor, ganz harter Schlag

19:09 Regen wird kurzzeitig stärker

19:12 Regen hört auf, s hat nur 1.2 Ltr/m² gebracht

19:20 Temperatur auf 29.5° gesunken

19:30 es grummelt um uns herum noch etwas

19:35 es wird wieder etwas windiger Temperatur 27.6°

19:55 Gewitter ist vorbei, die Sonne kommt etwas durch, Temperatur sinkt langsam weiter

Sturmtief Mike & Niklas am 30./31.03.2015

 

Das Sturmtief Mike hat keine Schäden im Ort hinterlassen. Die angekündigten Windstärken wurden nicht erreicht.

Anders beim Orkantief Niklas. Auch hier wurde im Ort kein größerer Schaden beobachtet. An den Straßenrändern im Umland mussten einige Bäume weggeräumt werden. Windspitze um 16 Uhr wurde mit 63,4 kmh gemessen.

Sturmtief Elon und Felix 9./10.1 2015

8. Jan.: bis 23 Uhr steigt das Barometer noch auf 1017 hPa

9. Jan.: ab Null Uhr fällt der Luftdruck
            6:45    1008 hPa Böen mit 31,4 kmh
            8:33    42,1 kmh
            11:43  46,1 kmh
            20:00  1006 hPa Wind abgeflaut auf 13,4 kmh

            zwischen den Windspitzen beträgt die Geschwindigkeit im Schnitt 27kmh,     die Nacht wird ruhig

10. Jan.: die erste Böe um 6:13 mit 31,1 kmh
             der Vormittag bleibt stürmisch im Schnitt 30kmh
             8:31  998 hPa  Böen mit 39,6 kmh
             10:00  38 kmh
             13:00 994 hPa Böen 27 kmh
             ab 16:00 nimmt der Wind langsam ab die Böen werden weniger, ab
            18:30 wird der Himmel Sternenklar, die Nacht wird wieder ruhig.  

9. Juli 2014

15:00 nach sonnigem Tag ziehen Gewitterwolken auf

15:30 Gewitter ist vor Ort leichter Regen setzt ein

16:05 der erste Starkregen 7.2 Liter in 5 Min.

16:20 4,5 Liter wieder ein kurzer aber kräftiger Schauer mit Hagel

16:30 12,6 Liter

dazwischen immer leichter Landregen

17:00 Einmündung Jungfernstieg in Straße Am Bahnhof steht unter Wasser,
          Einmündung Friedhofstraße Am Bahnhof unter Wasser, Kirchdamm bis
          zur Schulstraße ein See, Seitenräume Schulstraße unter Wasser nur die
          Straßenmitte noch erkennbar, bei der Feuerwehr ein Abfluss zum
         Regenwasserkanal der Hüttenbuscher Straße verstopft, dort Land unter

17:15 weitere 7.2 Liter

18:00 der Regen lässt langsam nach

19:30 das Gewitter zieht langsam ab

20:30 der letzte Guss fast bei Sonne

Ergebnis: von 15:30 bis 21:00 Uhr fielen 72,6 Ltr/m² Niederschlag   

 

 

9. Juni 2014 (Pfingstmontag)

16:00 h dunkle Wolken ziehen von Südwesten auf

17:05 h leichter Regen setzt ein, Gewitter noch weit entfernt

17:15 h es kommt langsam näher

17:30 h Regen wird stärker, Gewitter noch schwach

17:45 h im Süden schon wieder Sonne zu sehen, Regen mäßig

18:00 h stürmischer Wind, Regen wird stärker, Gewitter bleibt schwach

18:05 h Starkregen

18:05 h nur noch leichter Regen

18:20 h Ende Sonne kommt durch